Pause!

So. Für den Rest des Monats August nimmt der Autor seinen wohlverdienten Jahresurlaub. Nicht um zu urlauben, sondern weil ihn andere Arbeiten dringend bei sich haben wollen. Der Leserschaft ist es recht, grübelt sie doch schon längst darüber, was es mit diesem mysteriösen Herrn Petersen auf sich hat. Ab 1. September hilft ihnen der Autor bei der Auflösung. Bis dahin… mal was anderes lesen, z.B. den Mord(s)kalender 2013 oder den neuesten Knaller von Herrn Peter J. Kraus oder das aktuelle Buch von Herrn Guido Rohm oder… aber bloß nicht irgendwelche Schwedenthriller von irgendwelchen deutschen Feuilletonisten. Versprecht ihr mir das?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Pause!

  1. Ingrida schreibt:

    Schwedenthriller nicht direkt, aber den „Hundertjährigen. der usw.“ habe ich leider schon schwerfällig gelesen. Nur mithilfe des schwedischen Humors habe ich viermal einen Anlauf genommen, das Buch doch bis zum Ende zu lesen. Naja. Kommt immer auf die Tagesform der Leserin an. MMMhMM

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s