DATENVERLUST!

Natürlich kann es passieren, dass sich ein ältlicher Laptop nach vielen Jahren treuer Dienste einfach mal so auf Nimmerwiedersehen verabschiedet. So wie gestern Abend. Der Datenverlust hält sich in Grenzen, leider sind die bereits verfassten vier Fortsetzungen auch dabei. Und da wirds kritisch. Zufall oder doch Absicht? Technische Produktermüdung oder Sabotage von GANZ OBEN?

Vergessen wir nicht: Es geht um eine Staatsverschwörung gigantischen Ausmaßes! Mächtige Kräfte wirken im Hintergrund, ihre kriminelle Energie kann aus dem Vollen schöpfen, sie scheut, wie alle Leserinnen und Leser wissen, vor nichts zurück! Aber uns werden sie nicht klein kriegen! Der Verfasser wird die vier verlorengegangenen Folgen rekonstruieren und hoffentlich schon morgen sein normales Pensum wieder veröffentlichen können. Bis dahin sei schon einmal verraten, dass eine spurlos aus der Geschichte verschwundene Person wieder auftauchen wird, das vermaledeite Großmuschelbach erneut ins Zentrum rückt und die Killer sich gegenseitig verfolgen.
Und an die Staatsmacht sei appelliert: Hört endlich auf, euch der Wahrheit entgegen zu stellen! Schafft ihr ja doch nicht! Internet, okay? Wir sind stärker als ihr!

der Vorstand des Edwin-Drood-Gedächtnis-Vereins

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s